Oberbayern entdecken

Lage & Umgebung

Ausflugszeit

München ist schön. Trotzdem verlässt man es manchmal auch gerne. Schließlich hat man die Alpen quasi direkt vor der Haustür. Mit dem Zug erreicht man schnell Garmisch-Partenkirchen und kann sich von dort bequem mit der Seilbahn auf Deutschlands höchsten Gipfel, die Zugspitze, befördern lassen und die atemberaubende Aussicht genießen. Auch die zahlreichen idyllischen Badeseen mit glasklarem Wasser sind einen Ausflug wert. Im Süden von München liegen beispielsweise der Starnberger See sowie der Ammersee. Beide sind sogar mit der S-Bahn zu erreichen. Noch weiter südlich kann man in einer bergigen Bilderbuchlandschaft den Tegernsee genießen. Auch für Schloss-Fans ist Oberbayern ein wahres Eldorado. Denn bei Füssen steht die erhabene Mutter aller Märchenschlösser: Neuschwanstein. Zu verdanken haben wir Neuschwanstein und weitere opulente Schlösser dem Bayernkönig Ludwig II., der sein tragisches Ende im Starnberger See fand.

Weitere Interessante Tipps